Evaluation

Mit Hilfe vielfältiger Evaluationsverfahren werden alle Leistungen regelmäßig überprüft und bewertet.
Auf diese Weise können auftretende Probleme und Unzulänglichkeiten früh erkannt und bearbeitet werden.
Gleichzeitig lassen sich alle Prozesse ständig verbessern. Die Maßnahmen der kontinuierlichen Evaluation
und der systematischen Sammlung und Auswertung von Daten dienen sowohl der Kontrolle der Qualität,
der Effektivität und der Effizienz der Arbeit als auch der kritischen Selbstvergewisserung über das eigene
berufliche Handeln und über die Qualitätsentwicklung der eigenen methodischen Arbeit.

Wichtige Methoden der Evaluation sind:

die regelmäßige Selbstevaluation vor dem Hintergrund einrichtungseigener Qualitätsstandards
systematische Teamreflexion
ausgewählte Fallbesprechungen
kollegiales Feedback
regelmäßige Auswertung von Dokumenten
Eltern- und Mitarbeiterinnenbefragungen
Auswertung von Kinderkonferenzen
 
     
 
   Kindergarten St. Josef | Katholische Pfarrkirchenstiftung Arnbruck | Tel. 0 99 45 / 22 40 info@kindergarten-arnbruck.de | Startseite | Impressum | Copyright 2004 / 2015